Schulprofil

Thematische Ausrichtung

Rahmenbedingungen

Leistungsdaten

Fördernde Schule

- entwickelt reflexiv neue Fördermaßnahmen Sinne der  Bildungsrichtlinien

 

Umfassende handlungs-orientierte U-Medien

Internet + Beamer in jedem Klassenzimmer

 

 

Durchschnittliche Übertrittsquote

bisher sehr gute Ausbildungsversorgung

Beteiligung an Wettbewerben

Leseförderung

professionelle Schüler-bücherei

Antolin f. alle Schüler

 

Gesundheitsförderung

EU-Schulfruchtprogramm

Projekttage (Gesunder Rücken, Golf an GS, Handball etc.

Partnerschule der Bildungsstätte St. Wolfgang in Straubing

Klassen MS 2 und MS3

in zwei Klassenräumen,

Therapieraum, Speise-raum

Mitnutzung aller Medien  (Computer, Beamer, Kopierer, etc.)

gemeinsame Projekte und Aktionen

 

Offene Ganztagsgrundschule

26 angemeldete Kinder

Mittagsverpflegung Eigener Lernraum

Eigener Freizeitraum

3 Erzieherinnen mit 4 Stunden an 4 Tagen

Mittagessen gem. aktuellen Standards der Schulverpflegung

Lieferung über die Bildungsst. St. Wolfgang

Ende 16.00 Uhr

 

 

 

Thematische Ausrichtung

Rahmenbedingungen

Leistungsdaten

Soziale Schule

Kooperation mit Kita

Lesepatenschaften

Schulfeste

Spendenaktion

gegenseitige Besuche

der Partner

Lesepaten

Pausenhelfer

Aktion „Kinder laufen f. Kinder

Aktion: Schenken mit Herz

Aktion: fair trade

Kulturförderung

Kooperation mit dem Theater Regensburg

schulische und außerschulische Theaterveranstaltungen

Musikalische Schule

Kompetenzen

Tanz

Boom-Whackers

Klavier

Gittarre

Umfassende Ausstattung mit Musikinstrumenten

Zusammenarbeit mit örtlichen Musikschulen

Instrumentalgruppe mit Schülern an der Schule

MINT-Schule

 

Gute Ausstattung mit Experimentiermaterial

Kooperation Firma Strama MPS Straubing

Modernes IT-Netzwerk

jährliche Beteiligung am SET-Projekt

U-Fahrten z. Bayerwald-Experium

Tastschreiben  u. Textverarbeitung ab Jgst. 5